Urlaub im Passeiertal

Erlebnisreicher Aktivurlaub, Kultur und Geschichte ...

Das Passeiertal auf der Südseite der Alpen beginnt im Süden der Kurstadt Meran und verläuft in nördlicher Richtung bis zum Timmelsjoch und den Ötztaler Alpen mit 40 Kilometern Länge. Es bietet durch seine Mischung von mediterranem Klima und den umliegenden hohen Bergen und Gipfeln die idealen Voraussetzungen für entspannten wie erlebnisreichen Urlaub im Passeiertal, wo Vegetation und Artenreichtum in den Alpen einzigartig sind.

PasseiertalSeelenkogel

Der größte Naturpark in Südtirol, der Naturpark Texelgruppe, befindet sich in unmittelbarer Nähe der Hotel Pension Sonnegg. Der Meraner Höhenweg und der Europäische Wanderweg E5 durchqueren das Passeiertal. Der neue Schluchtenweg ist das absolute Highlight und eine echte Attraktion für große und kleine Wanderer, die naturnahen Urlaub im Passeiertal verbringen wollen.

BauernhhausZieharmonikaBauer mit HeuMusikkapelle Saltaus

Ebenso wichtig sind den Menschen in Passeier seit je her Tradition und Brauchtum.

Unsere besten Angebote:

Ostern & Apfelblüte & Frühlingswanderwochen

vom 08.04. bis 29.04.2017

Ostern & Apfelblüte & Frühlingswanderwochen

 

ab
€ 385 
pro Person

Nur das Beste für Ihren Urlaub

Wissenswertes für Ihre Ferien im Hotel Pension Sonnegg

  • Familiär geführte Pension im Herzen von Saltaus im sonnigen Passeiertal
  • Schwimmbad, eigener Wellness-Bereich und Sonnenterrasse
  • 15 gediegene Zimmer mit individueller Note im 3-Sterne-Komfort
  • Reichhaltige Verwöhn-Halbpension & geselliges Törggelen im Herbst
  • Ideal gelegen für Wander- und Familienurlaub in der Ferienregion Meranerland
  • Geführte Wanderungen mit Hausherr Erich (ab Juni wöchentlich geführte Gipfeltour mit einem geprüften Bergführer)
  • Gratis-Fahrradverleih (Citybikes, Mountainbikes / E-Bikes gegen Gebühr)
  • Kostenloses WLAN im gesamten Haus
Familie Pircher