Törggelen im Passeiertal bei Meran

Von duftenden Kastanien, dampfenden Knödel und echtem „Suser“

Das Törggelen ist seit je her Brauch in Südtirol – so auch im Passeiertal bei Meran. Überall dort, wo es neuen Wein gibt, hat sich diese Tradition entwickelt, bei der im Herbst nach der Lese und dem Weinpressen Helfer aus nah und fern zu einer ordentlichen „Marende“ eingeladen wurden. Es wurde „Suser“ (junger, halbgegorener Traubensaft) und später dann der „Nuie“ (vergorener Most) verkostet und eine üppige Speisenfolge aufgetischt. Knödel, Kraut, Hauswürste, Geselchtes, Speck, Käse, Kaminwurzen, dem folgten hausgemachte Krapfen und die „Keschtn“ (Kastanien) mit Butter.

Hotel Pension Sonnegg

Der Name Törggelen hat seinen Ursprung in der „Torggl“ (lat. torquere, pressen), der Traubenpresse. Heute sind zahlreiche Buschenschänke und Landgasthöfe Schauplatz des Törggelens im Passeiertal bei Meran und darüber hinaus.

Hotel Pension Sonnegg

Auch im Sonnegg wiederholt sich alljährlich wöchentlich im Oktober das Törggelen. Es macht unseren Gästen Spaß, bei einem deftigen Törggelebuffet gemütlich zusammenzusitzen und auf den kommenden Herbst anzustoßen – da kommt Freude auf beim geselligen Törggelen im Passeiertal bei Meran.

Unsere besten Angebote:

Ostern & Apfelblüte & Frühlingswanderwochen

vom 08.04. bis 29.04.2017

Ostern & Apfelblüte & Frühlingswanderwochen

 

ab
€ 385 
pro Person

Nur das Beste für Ihren Urlaub

Wissenswertes für Ihre Ferien im Hotel Pension Sonnegg

  • Familiär geführte Pension im Herzen von Saltaus im sonnigen Passeiertal
  • Schwimmbad, eigener Wellness-Bereich und Sonnenterrasse
  • 15 gediegene Zimmer mit individueller Note im 3-Sterne-Komfort
  • Reichhaltige Verwöhn-Halbpension & geselliges Törggelen im Herbst
  • Ideal gelegen für Wander- und Familienurlaub in der Ferienregion Meranerland
  • Geführte Wanderungen mit Hausherr Erich (ab Juni wöchentlich geführte Gipfeltour mit einem geprüften Bergführer)
  • Gratis-Fahrradverleih (Citybikes, Mountainbikes / E-Bikes gegen Gebühr)
  • Kostenloses WLAN im gesamten Haus
Familie Pircher